Erdbeer-Cheesecake

Erdbeer-Cheesecake


Erdbeer-Cheesecake, das ist mein Lieblings-Sommer Dessert. 

Manche von meinen zuckerfreien Rezepten schaffen es gar nicht erst in Ofen. Ich nasche gern Teig und diese Cheesecakemasse mit Erdbeeren kann ich so löffeln, ohne Probleme. Käsekuchen ist immer eine gute Wahl. Dieser Erdbeer-Cheesecake passt perfekt in den Sommer, denn er ist erfrischend fruchtig und cremig zugleich!

Erdbeer-Cheesecake
Erdbeer-Cheesecake

Erdbeer-Cheesecake erfrischend fruchtig

Einen Biskuitboden backen ohne Zucker ist nicht schwer. Dieser Cheesecake würde aber auch ohne auskommen. Zum Portionieren und Schneiden , empfiehlt es sich jedoch einen zuckerfreien Tortenboden unten einzulegen. Ich habe immer ein paar Reste, wenn ich Biskuit backe, die ich mir gut verpackt einfriere und bei Gelegenheit dann weiter benutze.

Ich liebe alle meine Rezepte , die zuckerfrei sind und ohne Weizenmehl auskommen. Dieses hier steht ganz oben auf meiner Hitliste. Im Sommer ist der Erdbeer-Cheesecake ein super erfrischendes Dessert.

Zuckerfrei backen ohne Weizenmehl

Ich bevorzuge Dinkelmehl zum Backen. Es unterscheidet sich bei den Backeigenschaften nicht vom Weizenmehl und ist gesünder. 

Weizen ist als Zuchtform seit hunderten von Jahren Bestandteil unserer Ernährung. Als Produkt jahrzehntelanger Züchtung und Genforschung hat das Getreide mit ursprünglichen Wildgräsern mur noch wenig gemeinsamIch selbst hatte damals eine Weizenunverträglichkeit und musste ein ganzes Jahr konsequent auf diesen Rohstoff verzichten. 

Ich habe Weizen bis heute komplett aus meinem Ernährungsplan gestrichen und werde das weiter beibehalten. Weizenfreie Lebensmittel bekommen mir besser. Ein absolut empfehlenswertes Buch zu diesem Thema ist die Weizenwampe von William Davis.

 

Cheesecake - der beste Frischkäse

Als Frischkäse werden alle Käse bezeichnet, die ohne Reifung gleich verzehrfertig sind. Es gibt verschiedene Fettstufen und ihre Konsistenz reicht von streichfähig über körnig bis schnittfest. Meine Liebings-Frischkäsesorten für das zuckerfreie Backen sind Quark, Mascarpone und Doppelrahm Frischkäse. Letzteren habe ich für diesen Erdbeer Cheesecake gewählt. Ich mag die leicht salzige Note und das ist auch der geschmackliche Unterschied zum traditionell deutschen Käsekuchen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken. Es ist ein Sommer Dessert zum Verlieben!

Erdbeer-Cheesecake
Erdbeer-Cheesecake

Magst du gerne Käsekuchen-ähnliche Rezepte?  Dann schau dir unbedingt diese zuckerfreien Naschereien an:

Wenn du dieses zuckerfreie Rezept ausprobiert hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Dein Feedback ist immer sehr hilfreich für andere Leser und natürlich auch für mich. Falls du ein Foto von deinem veganen Meisterwerk machst, verlinke mich bitte auf Instagram @zuckerfrei_naschen oder verwende den Hashtag #zuckerfreinaschen, damit ich deinen Beitrag auf gar keinen Fall verpasse. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und Naschen!

Mein low carb Brownie Rezept ist:

  • ohne raffinierten Zucker
  • palmölfrei
  • sommerlich fruchtig
  • einfach zu machen
  • einfacher beste Erdbeeren-Cheesecake
Erdbeer-Cheesecake

Erdbeer-Cheesecake

Anja Giersberg
Käsekuchen ist immer eine gute Wahl. Dieser Erdbeer Cheesecake passt perfekt in den Sommer, denn er ist erfrischend fruchtig und cremig zugleich!
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Nachspeise
Portionen 12 Stück

Equipment

  • Tortenring verstellbar

Zutaten
  

Für den Biskuit

  • 60 g Eigelb 3 Eier Größe M
  • 3 Stk. Eier Größe M
  • 100 g Eiklar 3 Eier Größe M
  • 90 g Erythrit
  • 1 Prise Salz
  • 290 g Dinkelmehl Type 630

Für die Cheesecakemasse

  • 5 Blatt Gelatine
  • 170 g Doppelrahm Frischkäse
  • 70 g Milch oder eine pflanzliche Alternative
  • 170 g Erdbeerpüree
  • 60 g Puder-Erythrit
  • 140 g Sahne

Für den Erdbeer-Swirl

  • 150 g Erdbeeren
  • 2 Blatt Gelatine

Zum Belegen

  • 250 g Erdbeeren

Anleitungen
 

  • Für den Biskuit das Eigelb, die Eier und das Erythrit schaumig aufschlagen. Das Eiklar mit dem Salz zu Eischnee schlagen. Das Mehl sieben. Alles miteinander vorsichtig melieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Haushalts Backblech streichen. Bei 180°C Ober-und Unterhitze für ca. 15 Minuten backen.
  • Nach dem Backen erkalten lassen und einen Boden ausstechen, der im Durchmesser  1 cm kleiner ist als der Tortenring (ca. 22 cm).  Den restlichen Biskuit einfrieren.
  • Für die Cheesecake Masse den Frischkäse, die Milch, das Erythrit und das Erdbeerpüree (frische reife pürierte Erdbeeren) verrühren. Gelatine im kalten Wasser einweichen und die Sahne aufschlagen. Die ausgedrückte Gelatine in ca. 60g der Cheesecakemasse lösen. Dafür beides in einem Topf leicht erwärmen.  Hat sich die Gelatine in der Masse gelöst, wird alles mit der restlichen Cheescakemasse verrührt. Zum Schluss die aufgeschlagene Sahne unterheben.
  • Für den Erdbeerswirl die Erdbeeren putzen und pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im leicht warmen Erdbeerpüree lösen. 
  • Der ausgestochene Biskuitboden liegt mittig im Tortenring und hat 1 cm Platz zum Rand. In die Lücke zwischen Biskuit und Ring werden die halbierten Erdbeeren gelegt. Die Schnittseite ist außen am Tortenring. Sind alle Erdbeeren platziert , wird die Cheesecakemasse eingefüllt, so dass die Erdbeeren bedeckt sind. Zum Schluss den Erdbeerswirl kreisförmig auf der Cheesecakemasse verteilen und mit einem Zahnstocher marmorieren.
  • Die Torte für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und danach vorsichtig mit einem glatten Messer den Ring lösen. Mit Erdbeeren belegen und genießen!
Zuckerfrei Newsletter

KEINE REZEPTE MEHR VERPASSEN

Du willst keine neuen Rezepte mehr verpassen? Dann abonniere einfach meinen Zuckerfrei Newsletter. Neben neuen Rezepten informiere ich dich über Produktneuheiten im Shop, neue Workshops oder Onlinekurse. Außerdem erhältst du als Newsletterabonnent kleine, saisonale Überraschungen.

Du bist noch nicht ganz überzeugt?

STARTE MIT DER 4-TÄGIGEN ZUCKERFREI CHALLENGE

Du möchtest flexibel und in deinem Tempo in ein zuckerreduziertes Leben starten? Dann versuche es doch erst einmal mit meiner 4-tägigen Zuckerfrei Challenge. Du erhältst praktische, zeitsparende Tipps, die du mühelos in deinen Alltag integrieren kannst. Melde dich einfach mit deiner E-Mail Adresse an, um direkt zu starten.

Zuckerfrei-Challenge-Anja-Giersberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating